Selbstgemacht

Erdhügel Muffins mit Marzipan-Rüebli

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Familien Blog, Baby Blog, Depot, Ostern, backen, Muffins

Habt ihr Gäste an Ostern? Mit Osterbrunch, Osternäschtli verstecken und allem drum und dran und so? Dann müsst ihr unbedingt diese Erdhügel-Muffins auftischen. Die sind nicht nur ein Hingucker, sondern auch easypeasy schnell gemacht.

Und ich bin ja bekanntlich eine Freundin von einfachen Rezepten. Ausnahme war die Regenbogentorte. Allerdings wollte ich mich an Minis Geburtstag einfach nicht lumpen lassen. Die Erdhügel-Kreation ist aber wirklich simpel.

Oh und falls ihr für den Osterbrunch noch Zopfteig Häschen backen möchtet und Deko-Inspiration benötigt, dann klickt bitte einmal hier.

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Familien Blog, Baby Blog, Depot, Ostern, backen, MuffinsErdhügel Muffins: Das Rezept

Zutaten (reicht für ca. 9 Muffins):

  • 9 Tontöpfchen (H: ca. 6 cm / D: ca. 7 cm)
  • 9 Muffin-Förmchen aus Papier
  • 125 g Butter, weich
  • 100 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 40 g Kakao
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 125 ml Milch
  • 150 g Frischkäse (z.B. Philadelphia)
  • 15 g Puderzucker
  • 9 Marzipan-Rüebli

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Familien Blog, Baby Blog, Depot, Ostern, backen, Muffins Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Familien Blog, Baby Blog, Depot, Ostern, backen, MuffinsErdhügel Muffins: Die Zubereitung

Und so geht’s:

  1. Töpfchen mit Wasser waschen und trocknen lassen. In ein Muffinblech stellen. Muffinförmchen aus Papier in die Tontöpfchen legen.
  2. Weiche Butter, Zucker und ein Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen.
  3. Dann die Eier nach und nach hinzugeben und weiter schlagen, bis alles schön cremig ist.
  4. Schokolade raspeln und zusammen mit ca. 30 g Kakao, dem Mehl, dem Backpulver und einer Prise Salz vermischen. Danach verrührt ihr die Schokolade-Mehlmischung mit der Milch und der zuvor verquirlten Eiermasse.
  5. Nun verteilt ihr den Teig gleichmässig in die Tontöpfchen und backt das Ganze ca. 15-20 Minuten lang bei 200°C.
  6. In der Zwischenzeit den Philadelphia mit Puderzucker, einem Päckchen Vanillezucker und dem restlichen Kakao zu einer Creme verrühren.
  7. Sobald die Muffins ausgekühlt sind (wichtig!), schneidet ihr den Gupf mit einem Messer ab und zerkrümelt diesen zwischen den Fingern.
  8. Die Creme auf die Muffins streichen und mit den Teigkrümeln einen Erdhügel formen. Marzipanrübeli reinstecken.
  9. Finito!

Achtung, die Erdhügel Muffins sind ziemlich krümelig. Am besten isst man sie mit dem Löffel.

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Familien Blog, Baby Blog, Depot, Ostern, backen, Muffins Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Familien Blog, Baby Blog, Depot, Ostern, DekorationDie weissen Dekohäschen aus Porzellan gibt’s übrigens bei Depot, hier. Ebenso die Vorratsgläser mit den Hasenohren, hier.

Bilder: © Mini & Stil

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn. Einfach hier unten auf das gewünschte Symbol klicken.

Backen an Ostern: Rezept für feine Schokolade Muffins #backen #ostern

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Älterer Beitrag
Neuerer Beitrag

2 Comments

  • Avatar
    Reply
    Steffi
    12. April 2017 at 21:13

    super tolli idee. gseht so herzig us. danke vilmal, probier ich grad am fritig.

    • Isabelle
      Reply
      Isabelle
      15. April 2017 at 22:00

      Herzlichen Dank und ganz viel Spass beim Backen 🙂

    Leave a Reply