Shops we love

Snowflake Kindermöbel eröffnet ein wunderschönes Ladenlokal in der Greencity in Zürich

Anziehsachen, Accessoires & Spielzeug

  • Appelsap: Hier gibt es farbenfrohe Kleider für Kinder, die nicht immer gleich aussehen möchten, wie die ganze Nachbarschaft. Ohne Glitzerpink und Slogans. Mit Ladenlokal in Winterthur.
  • Benetton: Der Kinder-Benetton am Zürcher Rennweg bietet Schönes für Kids von 0-14 Jahren.
  • Caspar: An der Seefeldstrasse in Zürich oder im Online Store findet man Hübsches zum Anziehen für Babies, Kinder und Mamas.
  • Eli-ju: Ein kleines Schweizer Label mit sehr süssen Kinderkleidern und Accessoires, die von Barblina handgefertigt werden. Ganz verliebt bin ich zum Beispiel in die süssen Bloomers! Zum Blogbeitrag.
  • Frieda & Paul: Mode von gestern für die Kleinen von heute. Das Schweizer Kindermodelabel entwirft klassische und zeitlose Anziehsachen.
  • Guapas Kindermode: Farbenfrohes für die Minis! Bei Guapas in Zürich gibt es fröhliche Kinderbekleidung aus Argentinien.
  • Hello Dreamers: In ihrem Online Shop verkauft Karen kleine, noch kaum bekannte Labels, die meist von Mamas in Handarbeit gefertigt werden. Hüpft doch mal vorbei! Zum Blogbeitrag.
  • Hermanitos: Eine feine Auswahl an trendiger Kindermode zu fairen Preisen, gegründet von einer sympathischen Spanierin. Zum Blogbeitrag.
  • Jooseph’s: Nachhaltige und einzigartige Baby- und Kindermode aus der Schweiz im herzigen Mönsterli-Design. Zum Blogbeitrag.
  • Karamell: Im Zürcher Kids Concept Store findet man Trouvaillen aus den Bereichen Mode, Accessoires, Spielwaren, Living und Pflege. Für Kinder von 0-12 Jahren.
  • Laura und Leon: Ewa und Lukasz bieten in ihrem Onlineshop Kleidung für Babys und Kinder bis 3 Jahre. Dabei legen sie grossen Wert auf Materialien, die der zarten Babyhaut schmeicheln.
  • Little Company: Hier bekommt man praktische und schöne Dinge zum Anziehen, Spielen, Kuscheln und Einrichten.
  • Littlehipstar: Der Name ist Pflicht! Eine sorgfältige Zusammenstellung an Kinderbekleidung, Schuhen, Accessoires, Spielsachen und Büchern für kleine Hipsters.
  • Little Indi: Die Kollektion von Julia Kreienbühl besteht aus 100% Organic Cotton und zeichnet sich durch warme, erdige Farben aus. Echt schön!
  • Little Lime: Alles selbst genäht! Und sooo eine grosse Auswahl an richtig hübschen Sachen zum Anziehen und fürs Kinderzimmer. Schaut euch mal diese süssen Mützchen an, awwww!
  • Little Livn: Ein stylischer Family Concept Store mit den schönsten Marken und Trends aus den Niederlanden oder mit lässigem holländischen Einfluss.
  • Little Pearls: Handgemachte, süsse Lederfinkli und eine kleine, feine Auswahl an Kleidermarken wie unter anderem Monkind, Mingo oder Yellowpelota.
  • Little Stars: Der Kinderladen am See in Horgen bietet Schönes für kleine und grosse Trendsetter.
  • Little Vikings: Das Sortiment reicht von Kinderbekleidung bis hin zu Spielsachen und Kinderzimmerdeko. Und zwar mit Labels aus der ganzen Welt.
  • Making Little Things: Im schön eingerichteten Laden direkt neben dem Kino Houdini in Zürich findet man bekannte, aber auch kleine und feine Kinderkleiderlabels und ausgesuchte Accessoires.
  • Mama & Child: Von Andrea mit Liebe kreiert und hergestellt. Statement-Shirts, Tanktops und Bodies mit witzigen Prints für stylische Mamas und Minis.
  • Milk Copenhagen: Bekleidung für Kinder im Alter von 2-14 Jahren. Der Stil ist schlicht und hat seinen ganz eigenen Ausdruck. Zum Blogbeitrag.
  • Mini Fabrik: Qualitativ hochwertige, handgestrickte Cardigans, Pullunder, Mützen und Schals für die Kleinen.
  • Nenes: Weil auch an kleine Kinderfüsse schon hochwertige und schöne Schuhe gehören. Hier gibt’s Mokassins, Sneakers, Sandalen und und und…
  • Nook: Verkauft stilvolle Kinder- und Teenmode abseits des Mainstreams sowie Spielsachen, Mitbringsel und Wohnaccessoires.
  • North Living: Minimalistische, nachhaltige und ethisch hergestellte Accessoires, Spielsachen, Kleider und Pflegeprodukte für Babys und kleine Kinder. Nordisch inspiriert.
  • Petit Bateau: Die besten Bodies in Town! Sie sind schmal geschnitten und passen unseren Minis einfach perfekt.
  • Petit Mai: Total hübsche Mokkassains und Mützchen aus Fribourg. Zum verlieben: Die Bambi-Moccs. Zum Blogbeitrag.
  • Petit Stellou: Strampler, Nuschis und süsse Accessoires für die ganz Kleinen. Inklusive Geburtsgeschenke-Service! Zum Blogbeitrag.
  • Seeloft 219: Im Seeloft in Männedorf gibt es viel Schönes für Mamis und Kids. Unbedingt vorbeigehen und sich inspirieren lassen!
  • Spielmeer: Hier findet ihr Kinderkleider, Spielsachen und Accessoires rund ums Thema Wasser.
  • Stadtlandkind: DER Online Shop aus der Ostschweiz für hippe Kinderbekleidung, coole Accessoires und Schönes für die Mama. Zum Blogbeitrag.
  • Starlings: Hier findet ihr supersüsse und kuschelweiche Babyanzüge, die von A bis Z in der Schweiz gefertigt werden. Für in den Kinderwagen, den Maxi Cosi oder fürs Tragetuch.
  • Sternensegel: Von Hand gemachte Schattensegel für den Kinderwagen. Einige von ihnen haben sogar Pom Poms dran. Awwwww! Zum Blogbeitrag.
  • Sweet Lemonade: Besonders angetan haben es mir die Maileg Hasen und Mäuse. Und die Puppenhäuser. Und die hübschen Papeterie-Sachen. Und… Hach, stöbert doch selbst!
  • Tiptoe Handmade: Hier gibt es die süssesten Pixie Mützen ever. Zum Blogbeitrag.
  • We love you love: Love, love, love! Man kan sich nicht entscheiden. So viele schöne Accessoires, Kleider und Einrichtungsdinge gibt es hier.
  • Yay Kids: Yay! Dieser süsse Online Shop bietet coole Basics, verspielte Accessoires und Dekoartikel von auserlesenen, in der Schweiz meist noch unbekannten, Marken an. Zum Blogbeitrag.
  • Yolyo: Ein Online Concept Store mit Ladenlokal im neuen Zürcher Freilager-Quartier. Hier geht es ums Einkleiden, Spielen und Einrichten. Ein wahres Bijou! Zum Blogbeitrag.
  • Young and Brave: In ihrem Online Shop verkauft Raquel Produkte, die über das Funktionelle hinaus nachhaltig und kreativ sind. Kinderbekleidung, Deko, Accessoires und Spielsachen für Babys, Kids und Mamas.
  • Zero-7: Anziehsachen für Babys und Kinder, Kinderwägen, Spielsachen und alles was das Mamaherz begehrt findet ihr in diesem hübschen Geschäft Mitten in Zürich.
  • Zirkuss: Manege frei für den Zürcher Store mit nachhaltig und fair produziertem Sortiment.

Snowflake Kindermöbel eröffnet ein wunderschönes Ladenlokal in der Greencity in ZürichAlles für’s Kinderzimmer

  • Bella Casa: Hier findet man nordische Wohnaccessoires bis hin zu kleineren Möbeln und hübschen Spielsachen.
  • Bobo L’Escargot: Exklusive Kindermöbel, Kinderzimmeraccessoires, Geschenke und Bekleidung bis 6 Jahre in Zürich.
  • Caspar: Wunderhübsche Kindermöbel und Accessoires gibt es an der Weite Gasse 6 in Zürich und im Online Store.
  • Childish: Das Wohnzimmer kann unaufgeräumt sein – aber Style darf es haben! Accessoires, Dekoration, Spielsachen, schöne Dinge für den Esstisch und Geschenke. All das findet man auf Childish.
  • Chliekarriert: Handgemachte Babylätzchen, Wickeltaschen, Wimpelketten oder Lichtergirlanden fürs Kinderzimmer. Das alles und viel mehr gibt es im Shop meiner Cousine. Zum Blogbeitrag.
  • Eged Living Style: Hier findet ihr hübsche Accessoires fürs Kinderzimmer mit Brands, die man nicht an jeder Ecke sieht.
  • Fantasyroom: Kindermöbel und alles für eine gelungene Raumgestaltung. Ausserdem gibt es wunderschönes Holzspielzeug hier!
  • Fuchs und Gretel: Wohnaccessoires nicht nur für Kinder.
  • HeArtDeco: In Michaelas modern verspielter Häkelmanufaktur findet man ganz bezaubernde Häkelsachen: Spieluhern, Kuscheltiere, Rasseln, Schnuffeltücher und Mobiles. We love! Zum Blogbeitrag.
  • H&M Home: Fürs kleine Portemonnaie. Hier findet ihr hübsche Kissen, kuschelige Bettwäsche, Spielzeuge und Accessoires fürs Kinderzimmer.
  • Honeyhome: Im Shop von Chiara gibt es hübsche Wohnaccessoires und Geschenkartikel im Shabby-Chic und Vintage-Look sowie allerlei schöne Dinge für Kinder.
  • Juicykids: Eine kleine und feine Auswahl an auserlesenen Spielsachen, Kinderzimmerdekoartikel und Geschenkideen.
  • Kids Design: Kindermöbel, Accessoires und Kindermode. Wer Unterstützung in der Kinderzimmer-Planung braucht, ist hier goldrichtig.
  • Little Company: Hier bekommt man praktische und schöne Dinge zum Anziehen, Spielen, Kuscheln und Einrichten.
  • Mama & Mini: Ein Online Store mit Ladenlokal in Schaffhausen für Mamas, Babys und Kinder. Hier findet ihr schöne Wohnaccessoires im Nordic Living Design, Kinderzimmerdeko, schnuckelige Anziehsachen und Geschenke.
  • Minigalleria: In der Minigalleria in Zollikon findet ihr hochwertige Premium-Marken und Produkte für Babys wie Kinderwägen, Autositze, Kindermöbel sowie hübsche Accessoires und Geschenke.
  • Moneli: Eine junge Schweizer Manufaktur, die hochwertige Baby- und Kindertextilien entwirft und herstellt. Viele Produkte im Online Shop sind sogar personalisierbar. Besonderheit: Die individualisierbaren Tipis! Zum Blogbeitrag.
  • My Little Room: Ein Online Store aus der Westschweiz mit hübschen Einrichtungsgegenständen fürs Kinderzimmer und Spielachen für die Minis.
  • Nordlichtkinder: Ein kleiner, feiner Online Shop für Spielhäuser, Tipihäuser, Puppenhäuschen sowie dazu passende Dekoartikel im Scandi-Stil. Jedes Häuschen wird von Hand in der Schweiz hergestellt. Zum Blogbeitrag.
  • Snowflake Kindermöbel: Mein Favorit! Spezialisiert hat sich Snowflake auf qualitativ hochwertige Kindermöbel sowie hippe Accessoires. Zum Blogbeitrag.
  • Søstrene Grene: Hier geht man nicht mit leeren Händen raus. Den dänischen Laden für Innendeko, Schreibwaren, Geschenke, Bastelsachen, Küchenutensilien und Kinderspielzeug findet ihr am Zürcher Rennweg, im Sihlcity sowie in Bern.
  • Stokke: Neben DEM Kinderhochstuhl-Klassiker Tripp Trapp gibt es hier die stylisten Kinderwagen sowie alles für’s Kinderzimmer im skandinavischen Stil. Zum Blogbeitrag.
  • Wohnreich: Verspricht nordische Leichtigkeit, kombiniert mit edlen Materialien und warmen Farbtönen.
  • YIV: Hübsches Kindergeschirr aus Emaille, nachhaltig und mit viel Herzblut produziert. Wir haben es getestet und können es nur empfehlen!

Snowflake Kindermöbel eröffnet ein wunderschönes Ladenlokal in der Greencity in ZürichMode für werdende Mamas

  • 9 Months: Mode für die werdende Mama in Zürich, Luzern und Bern.
  • Esprit: Die Maternity-Looks von Esprit bringen alle Bald-Mamas durch die Schwangerschaft.
  • H&M: Darf auf dieser Liste nicht fehlen. Ich finde insbesondere die Jeans und Basic-Shirts super!
  • Las Perlitas: Seit 10 Jahren bietet Las Perlitas Kleider für werdende Mamas an. Hier findet man auch hübsche Kleidchen für Hochzeiten & Co. Gleich beim Zürcher Grossmünster.
  • Mama Store: Alles für’s Baby und für Mama während der Schwangerschaft und der Stillzeit. Zum Blogbeitrag.
  • Momas: Eine kleine, feine Auswahl an Schwangerschafts- und Stillmode.
  • Rundum Mode: Eine Welt für Schwangere und Mamas in Winterthur.

Einfach schöne Dinge

  • Ars Longa: Die neusten, frechsten, witzigsten Geschenkideen aus aller Welt sowie ausgesuchte Lifestyle Ideen. Der Run auf Ars Longa Artikel zu Weihnachten ist legendär.
  • Cwirbelwind: Farbenfrohe Kindergartentaschen, handgemacht in der Schweiz. Vereinbart man einen Termin, darf man im Atelier sogar zusehen, wie das eigene Täschli genäht wird. Danke Daniela für den Tipp!
  • Elma & Polina: Ein (noch) kleiner aber feiner Shop, gegründet von Mia und Scarlett mit wundervollen Sachen für den Mama Alltag. Zum Blogbeitrag.
  • Pinkfisch: Ob Kindergeburtstag oder Hochzeit. Hier gibt’s alles für die Party!
  • Tragebaby: LueMai und MilaMai. Die wohl bequemsten Tragehilfen, mit Liebe hergestellt in der Schweiz. Zum Blogbeitrag.

Hübsche Geburtskarten

  • Kartendings: War unsere erste Wahl bei Mini. Besonders nach meinem Geschmack: Das Chalkboard-Design.
  • Ma’Loulou: Total schöne Geburts- und Dankeskarten, mit Liebe von Aline gestaltet. War unsere erste Wahl beim Minibaby. Mein Favorit: Das Sujet Dots. Zum Blogbeitrag.

Snowflake Kindermöbel eröffnet ein wunderschönes Ladenlokal in der Greencity in ZürichBilder: © Mini & Stil by Isabelle Kade

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken