Lebensstil,Mode

Ein Spaziergang im Park mit dem Stokke Xplory

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Stokke Xplory

[Werbung] In Zusammenarbeit mit Stokke durften Noemi und ich uns kürzlich von der Fotografin und Bloggerin Andrea Monica Hug von Chic in Zurich fotografieren lassen (hier geht’s zum Interview, das Andrea mit mir geführt hat). Hauptdarsteller beim Shooting war das Flaggschiff aus der Kinderwagen-Kollektion von Stokke – der Xplory. Die einen lieben diesen Kinderwagen mit dem markanten Design heiss, anderen ist er zu extravagant. Wir gehören definitiv der ersteren Gilde an!

Ein zeitloser Klassiker

Schon auf den ersten Blick sieht man: Der Wagen ist elegant, hat einen supercoolen Look und versprüht einen gewissen Lifestyle. Das edle Hellgrau des Kinderwagens lässt sich mit allen möglichen Stylings kombinieren und sieht zusammen mit jeglichen Kinderwagen- oder Fashionaccessoires immer gut aus. Das ist doch schon mal ein grosser Pluspunkt, oder?

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Stokke Xplory

Sitzplatz auf Augenhöhe

Natürlich; die Optik allein macht noch keinen guten Kinderwagen aus! Was den Stokke Xplory von anderen Kinderwagen zusätzlich abhebt, ist die hohe Sitzposition, die beliebig verstellbar ist. Im Xplory sitzt Mini praktisch auf Augenhöhe zu mir. Ich kann mit ihr Blickkontakt halten, mit ihr sprechen und rumalbern, ohne mich allzu stark bücken zu müssen. Und Mini kann die Aussicht geniessen. Zudem lässt sich der Kinderwagensitz in zwei Richtungen drehen – nach vorne oder zu mir gerichtet.

Der Xplory vereint übrigens Kinderwagen und Kinderhochstuhl in einem. Na ja, im übertragenen Sinn des Wortes natürlich. Wie das? Ab und zu frühstücken wir am Wochenende in der Bäckerei gleich bei uns um die Ecke. Es gibt da ein paar Tische, leider aber keinen Kinderhochstuhl. Mit dem Sitz nach vorne gerichtet und in der oberen Sitzposition lässt sich der Kinderwagen so nah an den Tisch schieben, dass Mini ihr Brötchen auf Augenhöhe mitessen kann. Wir finden das super!

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Stokke Xplory

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Stokke Xplory

Wendiger Stadt-Bummler mit Stauraum

Der Stokke Xplory ist extrem wendig, was ein manövrieren durch die Stadt erleichtert. In der dazu gehörenden Wickeltasche, die sich am Chassis befestigen lässt, können neben allen wichtigen Utensilien für Mini auch noch kleinere Shopping-Errungenschaften verstaut werden. Und vielleicht das ein oder andere Mama Must-Have wie Sonnenbrille, Handy oder sonstigen Krimskrams. Was Frau so braucht halt.

Für den grösseren Einkauf in Lebensmittelladen und Co. bietet das Kinderwagenmodell Trailz von Stokke allerdings mehr Platz. Der Trailz verfügt über den selben Sitz wie der Xplory, welcher ebenso auf Augenhöhe positioniert ist. Er bietet aber zusätzlich eine grosse, wasserfeste Einkaufsablage. Zwei Papiertragetaschen finden mühelos Platz darin!

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Stokke Xplory

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Stokke Xplory

Kinderwagen-Styling-Liebe

Was ich an allen Stokke Kinderwagen – egal ob Xplory, Trailz oder Scoot – ganz besonders toll finde ist, dass man diese je nach Lust und Laune und passend zur Jahreszeit umstylen kann. Unser Kinderwagen ist derzeit in ein regenbogenfarbenes Style-Kit mit Sonnenschutzfaktor 50+ gekleidet, passend zum Sommer. Ein Sonnensegel bietet zusätzlichen Schutz vor Sonnenstrahlen und Hitze.

Im Winter hingegen bietet unser Style-Kit mit Lammfell und dazu passenden Handschuhen kuschelige Wärme. Die Sturmabdeckung schützt gegen Wind und Wetter. So, aber nun geniessen wir hoffentlich noch eine Weile den Sommer und erfreuen uns an ausgiebigen Spaziergängen und gemütlichen Bummelstunden mit unseren Kleinen… Habt Spass!

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Stokke XploryDieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Stokke. Der Text widerspiegelt aber meine persönliche, ehrliche Meinung.
Bilder: © Andrea Monica Hug / Chic in Zurich

Merken

Merken

Merken

Merken

MerkenMerken

Älterer Beitrag
Neuerer Beitrag

No Comments

Leave a Reply