Lebensstil,Mode,Wohnen

Liebdinge in Schwarz & Weiss

Ein Outfit für die Schwangerschaft und unser neuer Kinderwagen Xplory von Stokke

[Werbung] Kürzlich durften wir für Chic in Zurich unter blühenden Kirschbäumen posieren (da noch mit Babybauch). Zusammen mit dem Objekt der Begierde: Dem Xplory «All Black» von Stokke. Wer mich kennt weiss – ich habe ein Faible für diesen Kinderwagen.

Wer schon mal bei uns zuhause war, weiss ebenso, dass es nicht gerade einfach ist, vom Lift zu unserer Haustür zu gelangen. Weil da ungefähr drei Kinderwägen stehen. Und Kickboards. Und Laufräder. Mit ein bisschen Geschick allerdings überwinden wendige Besucher diese Hindernisse und arbeiten sich zur Türklingel vor.

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Familien Blog, Baby Blog, Schwangerschaftsmode, Kindermode, Kindermöbel, Accessoires, monochrom Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Familien Blog, Baby Blog, Schwangerschaftsmode, Kindermode, Kindermöbel, Accessoires, monochromEditors Choice: Meine liebsten Dinge

In diesem Blogbeitrag geht es nun aber nicht um unseren Fuhrpark und die damit einhergehenden engen Platzverhältnisse vor unserer Haustür. Vielmehr ist er der Auftakt zu einer neuer Serie mit dem Namen «Liebdinge». Unter dieser Rubrik möchte ich künftig schöne Dinge präsentieren, die ich ganz besonders mag und welche farblich oder thematisch zueinander passen. Liebdinge halt.

Starten tue ich mit Liebdingen in den Farben Schwarz und Weiss. Weil da der Xplory «All Black» so wunderbar reinpasst. Und mein neustes Lieblingsstück für die Schwangerschaft und Stillzeit – der schwarze Jumpsuit. Und Minis ultrabequeme Baggy Pants.

 

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Familien Blog, Baby Blog, Schwangerschaftsmode, Kindermode, Kindermöbel, Accessoires, monochrom

  1. Diesem Jumpsuit konnte ich nicht widerstehen. Weil er so hübsch aussieht. Und wahnsinnig bequem ist. Er passt wunderbar mit Babybauch, während der Stillzeit oder einfach so. Durch die Raffung am Bauch versteckt er übrigens alle postnatalen überflüssigen Pfunde. Gekauft bei Momas.
  2. Der Stokke Xplory ist jetzt mit einem Chassis ganz in Schwarz erhältlich. Das macht den Kinderwagen noch stylischer und eleganter. Oder? Auf jeden Fall passt er schon mal perfekt zu meinem Jumpsuit… Das Baby schläft in der Wanne und für Mini verwenden wir ein Sibling Board. Weitere Details zum Xplory und weshalb ich dieses Modell so gerne mag, hier.
  3. Mamas Lieblinge! Auch diesen Sommer sind weisse Sneakers gern gesehen und zu allem kombinierbar. Diese hier sind von der deutschen Schuhmanufaktur Kennel & Schmenger.
  4. Für kleine Sparfüchse: Pinguin-Kässeli von A Little Lovely Company. Es ist aus Kunststoff und kann folglich nicht so leicht kaputtgehen. Und: Es ist ein Hingucker im Kinderzimmer.
  5. Kinderstuhl mit Mäuseohren von Nofred. Dazu gibt es auch den passenden Tisch. Weitere Kinderstühle und ein Tischchen, das ich wärmstens empfehlen kann, hier.
  6. Ja ja, ich weiss. Bei Kindern bleiben diese Sneakers nicht lange weiss. Leider. Hübsch sind sie trotzdem! Von 10 IS.
  7. Kissen mit Regenwolken-Print von Tobias & the Bear. Dazu passend gibt es auch die Bettwäsche.
  8. Zum Spielen und Kuscheln: Spielzelt von Deuz aus Bio-Baumwolle.
  9. Es sind eigentlich nur Pünktchen aber so herzige, dass das Langarmshirt einfach süss aussieht. Von Gro. Gefunden bei We Love You Love.
  10. Baggy Pants von Mói. Das skandinavische Label verarbeitet in der neuen Kollektion Farben der wilden Natur Islands und Motive aus der Vogelwelt.

Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Familien Blog, Baby Blog, Schwangerschaftsmode, Kindermode, Kindermöbel, Accessoires, monochrom Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Familien Blog, Baby Blog, Schwangerschaftsmode, Kindermode, Kindermöbel, Accessoires, monochrom Mini & Stil, Mama Blog Schweiz, Familien Blog, Baby Blog, Schwangerschaftsmode, Kindermode, Kindermöbel, Accessoires, monochromDieser Beitrag enthält Produktplatzierungen von Stokke. Der Text widerspiegelt aber meine persönliche, ehrliche Meinung.
Bilder: © Andrea Monica Hug / Chic in Zurich

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

MerkenMerken

Älterer Beitrag
Neuerer Beitrag

No Comments

Leave a Reply